Planungsidee 14049 Wald - Ultramodernes Haus mit versetztem Pultdach

Ein extravaganter Entwurf mit einem gegeneinander versetztem, doppeltem Pultdach für designorientierte Bauherren. Das Haus scheint aus zwei Hälften zu bestehen, die etwas gegeneinander verschoben angeordnet wurden. Um den Effekt zu verstärken, sind beide Teile farblich unterschiedlich gestaltet.

Haustyp: Einfamilienhaus

Bauweise: Massivbauweise

Ort: Wald

Etagenanzahl: 2

Garage: ja

Ein Carport wurde geschickt integriert und erlaubt das Betreten des Hauses trockenen Fußes. Große Fensterflächen lassen viel Licht ins Haus und erzeugen ein besonderes Ambiente.

Das Erdgeschoss beherbergt einen großen Bereich für Wohnen, Essen, sowie eine offene Küche. Viel Tageslicht fällt auf die Essecke, sowie auf den Wohnbereich. Der L-förmige Flur führt nicht nur zum Wohnbereich, sondern auch zu einem Arbeitszimmer, einer Garderobe und einem WC, sowie zu einem Technikraum und einer Abstellkammer. Da das Haus nicht unterkellert ist, wird dieser Bereich für die Haustechnik benötigt.

Das Obergeschoss beherbergt ein sehr großes Elternschlafzimmer und 2 normale Kinderzimmer. Zusätzlich gibt es auch hier einen kleinen Abstellraum. Das Bad wiederum ist sehr großzügig mit Wanne und großer Dusche.

Ein Haus in dieser Form passt in viele Wohngebiete, sofern es keine Restriktion wegen der Dachform gibt. Auch in vielen ländlichen Baugebieten kann man diesen Baukörper erstellen. Da er ohne Keller auskommt, spart eine junge Familie viel Geld.

Home | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Haftungsausschluss | Impressum

Mühlenweg 12a
88697 Bermatingen-Ahausen
+49 7544 90 49 47 - 0
kontakt@mmwohnbau.de

 

© MMWOHNBAU GmbH, 2018